Gesichtsmassagegeräte Test Rezensionen

Testsieger

Ultramed 10S

249,00 €
  • Ultraschall
  • 8 Intensitätsstufen
  • Besonders Hautschonend
  • Teuer
Preistipp

Pretty See

29,99 €
  • Heizmassagefunktion
  • Rotlicht
  • Hochfrequenz Mikroschwingungsfunktion
    Gute Alternative

    Ultraschallgerät Faltenentferner

    45,99 €
    • EMS Modus
    • Heiß/Kalt Funktion
    • Photonen-Therapie

      Die besten Gesichtsmassagegeräte im Überblick

      1

      Ultramed 10S

      249,00 €
      • Ultraschall
      • 8 Intensitätsstufen
      • Besonders Hautschonend
      • Teuer

      Bei diesem Gerät hat uns die schonende Behandlung im Gesichtsbereich gefallen. Dieses Modell hat zwei Schallköpfe und der Anwender kann zwischen 1 und 3 MHz wählen. Als weiteren Pluspunkt sehen wir die automatische Überwachung der Ultraschallabgabe an. Außerdem kann die Intensität der Schallköpfe eingestellt werden.

      2

      Ultraschallgerät Faltenentferner

      45,99 €
      • EMS Modus
      • Heiß/Kalt Funktion
      • Photonen-Therapie

        Als vorteilhaft sehen wir die acht Funktionen für eine Rundum-Gesichtspflege an. Mit der innovativen EMS-Technologie kann eine Schallvibrationsmassage mit hoher Geschwindigkeit durchgeführt werden. Das Gerät überzeugt zudem mit einer einfachen Bedienbarkeit und dem Aufladen über USB. Fazit: Klare Kaufempfehlung.

        .

        3

        Pretty See

        29,99 €
        • Heizmassagefunktion
        • Rotlicht
        • Hochfrequenz Mikroschwingungsfunktion

          Uns gefiel an diesem Gerät besonders das kleine, handliche Format. Dadurch lassen sich die Massagen kinderleicht durchführen. Als weiteren Pluspunkt sehen wir die Auswahl von Vibrationsmassage und Wärmezufuhr an. Das Gerät wird über USB aufgeladen und passt in jede Handtasche.

          4

          SUNMAY Massagegerät

          29,99 €
          • Hochfrequenzvibration gegen müde Augen und Augenringe
          • Wärmebehandlung gegen verstopfte Poren
          • Einfache Handhabung
          • Nur für Augenbereich geeignet

          Dieses Augenmassagegerät überzeugt uns durch seine leichte Handhabung. Das kleine, handliche Gerät lässt sich ähnlich wie ein Stift zwischen den Fingern halten und über den Augenbereich führen. Zudem wird es über USB aufgeladen, sodass es kein störendes Kabel gibt.

          5

          Amirce Gesichtsmassagerolle

          39,99 €
          • 4D-Gesichtsmassage
          • 5 Modi für Mikrostromstärke
          • Auch für Nacken, Beine und Stirn anwendbar

            Im Test überzeugte dieses Gerät durch seine vielseitige Anwendungsmöglichkeit. Mit diesem Modell sind nicht nur Gesichtsmassagen, sondern auch Massagen des Nackens, der Beine und der Stirn möglich. Das Gerät liegt gut in der Hand und lässt sich über USB aufladen. Klare Kaufempfehlung.

            6

            Pretty See Massager

            24,99 €
            • Ergonomisch geformt
            • Wärme- und Kühlbehandlungen möglich
            • Auch für Nacken, Beine und Rücken geeignet

              Im Test überzeugte der Massager durch seine ergonomische Form. Das Gerät liegt gut in der Hand und lässt sich leicht über die zu massierenden Körperstellen führen. Als vorteilhaft sehen wir die vielseitige Anwendung an. Außerdem ist das Gerät klein und handlich, sodass es in jede Tasche passt.

              7

              Silk’n SkinVivid

              59,99 €
              • Heiß- und Kaltmassagen möglich
              • Mit Vibrationsfunktion
              • Leichte Handhabung
              • Lautstärke kann störend wirken

              Dieses leichte Gerät ist sehr einfach zu handhaben und ist mittels USB aufladbar. Im Test überzeugte es uns durch die einstellbare Heiß- und Kaltmassage. Außerdem können die Programme unkompliziert über Kontrolltasten ausgewählt werden.

              Gesichtsmassagegerät Kaufberatung

              Mit einem Gesichtsmassagegerät wird die Gesichtshaut massiert und somit das Hautbild verbessert. Gesichtsmassagegeräte sind in verschiedenen Ausführungen zu bekommen. Wir stellen die Varianten vor und erklären, worauf es beim Kauf ankommt.

              Wirkung eines Gesichtsmassagegerätes

              Gesichtsmassagegeräte sind Handmassagegeräte, die es im Grunde in zwei Ausführungen gibt:

              • Gesichtsreinigungsbürste
              • Ultraschallgerät

              Das Design ist bei beiden Varianten sehr ähnlich: Die Optik erinnert an einen kleinen Duschkopf. Der Haltegriff ist deutlich schmaler als der Massagekopf, an dem sich meistens die Aufsätze austauschen lassen.

              Die Wirkung der beiden Typen ist jedoch unterschiedlich.

              Wirkung der Gesichtsmassagegeräte

              Der Bürstenkopf der Gesichtsreinigungsbürste führt schwingende oder rotierende Bewegungen durch. Die Gesichtshaut wird massiert und gleichzeitig gründlich gereinigt und von Talg und Fett befreit. Durch die Massage wird die Hautdurchblutung gefördert, sodass sich das Hautbild verbessert.

              Gesichtsmassagegeräte in Form von Ultraschallgeräten sind nicht mit einem Bürstenkopf ausgestattet, sondern mit einem Schallkopf, der Vibrationswellen abgibt. Diese Wellen können tief in die Haut eindringen. Zudem kommt es zur Umwandlung der Schwingungen in Wärme. Die Durchblutung wird angeregt und der Stoffwechsel beschleunigt. Das Hautbild wird sichtbar jünger.

              Menschen mit empfindlicher Haut ist ein Ultraschallgerät zu empfehlen, da hierbei eine sanftere Behandlung stattfindet. Zudem wirkt die Anwendung mittels Schallwellen intensiver.

              Gesichtsmassagegeräte sollten am besten abends angewendet werden. In der Nacht hat die Gesichtshaut dann genügend Zeit für die Regenerierung.

              Die Massagedauer sollte pro Zone maximal 20 Sekunden betragen. Massiert wird immer nur in eine Richtung. Man benötigt also 20 Sekunden für den Stirnbereich, 20 Sekunden für jeden Wangenbereich und 20 Sekunden für den Kinnbereich.

              Bei beiden Varianten werden auch die Muskeln massiert, die für die Mimik sorgen. Wird diese Muskulatur entspannt, wirkt sich die Entspannung gleichzeitig auf das seelische Wohlbefinden aus. Zudem wird der Lymphabfluss gefördert, was sich besonders im Bereich unter den Augen bemerkbar macht. Im Augenbereich sollte man jedoch sehr sanft und vorsichtig massieren, denn dort ist die Haut relativ dünn und empfindlich.

              Hinweis: Menschen mit Hauterkrankungen wie Perioaler Dermatitis oder Akne dürfen ein Gesichtsmassagegerät nicht verwenden!

              Gesichtsmassagegerät kaufen: Worauf ist zu achten?

              Um das beste Gesichtsmassagegerät kaufen zu können, sind einige Qualitätsmerkmale zu beachten:

              Unterschiedliche Aufsätze

              Bei beiden Varianten von Gesichtsmassagegeräten sind die einzelnen Modelle in der Regel mit mehreren Aufsätzen für die verschiedenen Hauttypen ausgestattet. Bei den Reinigungsbürsten sollten zudem verschiedene Bürstenarten angeboten werden.

              Regulierbare Massageintensität

              Die Massagestärke sollte regulierbar sein, denn jeder Mensch besitzt ein individuelles Empfinden. Die Intensität sollte somit eingestellt werden können.

              Timerfunktion

              Da die Anwendungsdauer für jede Zone maximal zwanzig Sekunden betragen sollte, ist ein Gesichtsmassagegerät mit Timerfunktion empfehlenswert. Somit kann sich entspannt auf die Massage konzentriert werden und das Gerät schaltet nach 20 Sekunden automatisch ab.

              Ersatzbürsten

              Da die Bürsten alle drei bis sechs Monate ausgewechselt werden sollten, ist beim Kauf darauf zu achten, ob der Hersteller Ersatzbürsten anbietet.

              Wasserdichte Geräte

              Die Gesichtsmassagegeräte funktionieren mit Akku oder Batterien. Wer gerne die Massage unter der Dusche durchführen möchte, muss ein wasserdichtes Gerät auswählen.

              Unsere Gesichtsmassagegerät Test Rezensionen können für Ihre Kaufentscheidung hilfreich sein.

              Gesichtsmassagegerät Stiftung Warentest

              Ein Gesichtsmassagegerät Test wurde bisher weder von Stiftung Warentest noch von anderen unabhängigen Instituten durchgeführt.

              Wir stellen einige hochwertige Geräte vor, damit Sie das beste Gesichtsmassagegerät auswählen können.

              • War dieser Beitrag hilfreich?

              • Ja   oder   Nein
              • 43 von 48 Leser fanden diesen Artikel hilfreich
              • (Entspricht einer Bewertung von 4.48 / 5)