Dienstag, März 26, 2019
Start Hallux Valgus Schiene Test Rezensionen

Hallux Valgus Schiene Test Rezensionen

PlatzProduktPro & ContraBewertungShop
1Hallufix Hallux Valgus Schiene Testsieger einfach anzulegen
links und rechts tragbar
Atmungsaktives Material
Flexibles Schienengelenk
kann auch Tagsüber 2-3 Stunden getragen werden
Verarbeitung:4.9 out of 5 stars
Wirkung:4.9 out of 5 stars
Funktionen:4.9 out of 5 stars
Preis:4.7 out of 5 stars
Jetzt Anschauen
2Yogamedic Hallux Valgus Zehenspreizer Soft Silikon
einfache Reinigung
Wiederverwendbar
6er Pack
Sehr gute Qualität
Verarbeitung:4.9 out of 5 stars
Wirkung:4.8 out of 5 stars
Funktionen:4.6 out of 5 stars
Preis:4.7 out of 5 stars
Jetzt Anschauen
3Purava Hallux Valgus Zehenspreizer Ballenschutz
Sehr guter Halt
BPA-freies Silikon
Bequem zu tragen
Verarbeitung:4.7 out of 5 stars
Wirkung:4.7 out of 5 stars
Funktionen:4.7 out of 5 stars
Preis:4.9 out of 5 stars
Jetzt Anschauen
4Trehai Orthopädischer Zehenspreizer medizinisches PE-Material
Universal-Passform
18 Monate Garantie
gute Qualität
Verarbeitung:4.5 out of 5 stars
Wirkung:4.6 out of 5 stars
Funktionen:4.6 out of 5 stars
Preis:5 out of 5 stars
Jetzt Anschauen

Eine Hallux Valgus Schiene kann ein hilfreiches Mittel sein, um den Heilungsprozess der Fehlstellung der großen Zehen zu unterstützen. Auch zu Beginn dieser Fehlstellung kann eine Hallux Valgus Schiene helfen, obwohl man sich darüber im Klaren sein sollte, dass sich die Deformation oft nicht mittels Schiene rückgängig machen lässt. Wir informieren über Hallux Valgus und erklären, welche Hallux Valgus Schiene im Test gut abschnitt.

Hallux Valgus

Was ist Hallux Valgus?

Bei Hallux Valgus handelt es sich um eine Fehlstellung der großen Zehen. Dabei winkelt sich die große Zehe nach außen hin ab und der Vorderteil des Fußes verbreitert sich. Zu Beginn zeigt sich Hallux Valgus durch einen Spreizfuß – eine Verbreiterung des vorderen Fußbereiches. Da die Belastung nun anders verteilt wird, entstehen oftmals Schmerzen an den mittleren Zehen. An der Unterseite der mittleren Zehen entwickelt sich häufig dicke Hornhaut, sodass sich Hühneraugen und Schwielen bilden können.

Im weiteren Verlauf knickt die große Zehe weiter ab und nähert sich den mittleren Zehen. Gleichzeitig entsteht an der Innenseite des Fußes eine Wölbung – diese wird als Hallux Valgus bezeichnet.

Oft treten an dieser Wölbung Schwielen oder eine Schleimbeutelentzündung auf. Der Fußballen kann sich röten und er kann anschwellen. Berührungen der großen Zehe sind in der Regel mit Schmerzen verbunden. Die Schmerzen können sich bis zum Vorfuß und den kleinen Zehen ausweiten.

Hallux Valgus verläuft in folgenden Stadien:

  • Stadium 1 – Am Grundgelenk des großen Zehs kommt es zu Hautreizungen und es sind Schmerzen spürbar.
  • Stadium 2 – Aufgrund der langfristigen Reizung kommt es zur Überdehnung der Bänder und zu Entzündungen.
  • Stadium 3 – Die große Zehe knickt immer weiter nach außen ab und schiebt sich mit der Spitze unter oder über die benachbarten Zehen.
  • Stadium 4 – Die Deformation schreitet weiter voran, sodass die große Zehe bis zum neunzig-Grad-Winkel abknicken kann. Wird Hallux Valgus nicht behandelt, kann es zu einer solch starken Schädigung am Grundgelenk des großen Zehs kommen, dass sich dort später Arthrose entwickelt.

Ursachen von Hallux Valgus

Von Hallux Valgus sind in erster Linie Frauen ab dem 50. Lebensjahr betroffen. In Deutschland leiden insgesamt rund zehn Millionen Menschen an dieser Deformation. Häufig wird Hallux Valgus durch zu hohe oder zu enge Schuhe verursacht und das erklärt auch, warum meistens Frauen von dieser Deformation betroffen sind. Bei Schuhen mit hohen Absätzen kommt es zu einer starken Belastung des Vorfußes. Frauen, die oft Stöckelschuhe tragen, sorgen somit dafür, dass sich die Stellung des großen Zehs verschiebt. Außerdem werden die Zehen in solchen Schuhen zusammengedrückt.

Ebenso können ein zu schwaches Bindegewebe oder eine bereits bestehende Fußfehlstellung wie Spreizfuß zum Hallux Valgus führen. Übergewicht, Rheuma, Schwangerschaft sowie eine stehende Tätigkeit sind Faktoren, die zu einer Schwächung des Bindegewebes führen können. Werden dann auch noch zu enge oder zu hohe Schuhe getragen, erhöht sich das Risiko für diese Deformation.

Daneben können Verletzungen und Knochenbrüche zu einer Verkrümmung der großen Zehen führen, wobei diese Ursachen eher selten vorkommen.

Diagnose von Hallux Valgus

Die Deformation hat ein typisches Erscheinungsbild, sodass der Arzt Hallux Valgus direkt erkennt. In der Regel wird eine Röntgenuntersuchung veranlasst, um das Stadium der Fehlstellung festzustellen.

Behandlung von Hallux Valgus

Hallux Valgus muss behandelt werden, da sich ansonsten die Fehlstellung verstärkt, denn das Grundgelenk der Großzehe steht aufgrund der Deformation unter ständigem Druck.

Bei Kindern und Jugendlichen kann die Fehlstellung häufig mit einer Hallux Valgus Schiene korrigiert werden. Diese jungen Betroffenen befinden sich noch im Wachstum und somit kann die Schiene oftmals hilfreich eingesetzt werden.

Bei Erwachsenen lässt sich höchstens noch zu Beginn der Deformation eine Hallux Valgus Schiene anwenden. Damit kann die Fehlstellung bei den meisten Betroffenen nicht mehr korrigiert werden, aber die Schiene lindert am Anfang der Deformation die Schmerzen. Zudem bietet sich die Hallux Valgus Schiene für die Überbrückungszeit bis zur schuldmedizinischen Therapie an, um das Fortschreiten der Deformationen aufzuhalten.

Bei manchen Betroffenen kann jedoch die große Zehe mit einer Hallux Valgus Schiene wieder in die normale Stellung gebracht werden. Meistens gehört zur Behandlung zusätzlich eine Zehengymnastik.

Andere nicht-operative Maßnahmen sind Bandagen, spezielle Schuhe und Einlagen.

Bei vielen Betroffenen muss ein operativer Eingriff erfolgen, um die Deformation zu behandeln.

Hallux Valgus Schiene

Mit einer Hallux Valgus Schiene wird die große Zehe mittels mechanischem Druck von den benachbarten Zehen weg und zur Innenseite des Fußes gedrückt. Im Laufe der Zeit passen sich die Sehnen und Muskeln an, sodass eine Korrektur dieser Deformation in manchen Fällen möglich ist.

Im Handel sind verschiedene Hallux Valgus Schienen zu kaufen. Einige Schienen trägt man nur in der Nacht und andere werden auch tagsüber getragen.

Die Behandlung mit einer Hallux Valgus Schiene ist nicht unbedingt angenehm, denn die Schiene sorgt für einen ständigen Druck, damit die große Zehe wieder ihre normale Stellung erreichen kann. Dadurch kann es in der ersten Zeit zu Hautreizungen und Schmerzen kommen. Je mehr die Korrektur fortschreitet, desto milder werden diese Nebenwirkungen. Treten jedoch starke Schmerzen durch die Schiene auf, sollte man ein oder zwei Tage auf dieses Hilfsmittel verzichten.

Verschiedene Hallux Valgus Schienen

Auf dem Markt sind unterschiedliche Hallux Valgus Schienen zu kaufen. Vor dem Kauf lohnt es sich, unsere Hallux Valgus Schiene Test Rezensionen zu lesen. Die Erfahrungsberichte von Kunden geben Hinweise auf die Qualität und Funktion der Produkte.

Hallux Valgus Schiene von HALLUFIX

Gute Rezensionen erhält die Hallux Valgus Schiene von HALLUFIX, die rechts oder links getragen werden kann. Die Schiene wurde aus atmungsaktivem Material hergestellt, das sich positiv auf das Fußklima auswirkt. Der Hersteller empfiehlt, die Schiene täglich zwei bis drei Stunden zu tragen. Die Hallux Valgus Schiene von HALLUFIX kann auch tagsüber und beim Gehen angelegt werden.

Das Schienengelenk der Schiene ist flexibel, sodass die Beweglichkeit des Fußes erhalten bleibt. Die Schiene kann in bequemen Schuhen getragen werden. Zur Schmerzlinderung wurde ein Gelkissen integriert. Die Schiene kann somit in den Kühlschrank gelegt werden, sodass beim Tragen das kühle Gelkissen zur Linderung der Hautreizungen und Schmerzen beiträgt.

Hallux Valgus Schiene von YogaMedic

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Set mit sechs Zehenspreizern aus Silikon. Dieses weiche Material passt sich dem Fuß an, sodass weder Reibungen noch Druck entstehen. Die Schiene kann tagsüber in Schuhen und Socken getragen werden. Die Silikon-Schienen sind mit Wasser leicht zu reinigen.

Bei diesen Hallux Valgus Schienen wurde auf einen hohen Tragekomfort geachtet, sodass Schmerzen gelindert werden. Da diese Schienen in bequemen Schuhen zu tragen sind, kann die Korrektur täglich und tagsüber fortschreiten. Zudem können diese Silikon-Zehenspreizer barfuß getragen werden. Barfußlaufen ist stets gesünder für die Füße und bei Hallux Valgus besonders empfehlenswert.

Hallux Valgus Schiene von Trehai

Dieses Produkt besteht aus zwei Paaren an Hallux Valgus Schienen: Eine für tagsüber und eine für nachts. Die Schiene für tagsüber besteht aus PE-Material und ist mit einem Bandpolster ausgestattet, das doppellagig ist. Die Klettbandschellen sind dehnbar und können jeder Fußform angepasst werden. Die Korrektur der Deformation geschieht mittels 3-Punkt-Drucksystem, welches zudem die Schmerzen lindert. Für nachts enthält das Produkt-Set eine Ruheschiene.

Der Hersteller weist darauf hin, dass diese Hallux Valgus Schiene nicht für die Verwendung bei starken Schmerzen geeignet ist.

Hallux Valgus Schiene Stiftung Warentest

Bisher gibt es noch keinen Hallux Valgus Schiene Test durch Stiftung Warentest oder anderen unabhängigen Instituten. Sobald sich dies ändert, werden wir über die Testergebnisse informieren.

Wer eine Hallux Valgus Schiene kaufen möchte, kann sich vorher die Kundenrezensionen durchlesen. Diese Erfahrungsberichte zeigen, wie komfortabel die Produkte in der Praxis sind und ob die Fehlstellung korrigiert werden konnte.

  • War dieser Beitrag hilfreich?

  • Ja   oder   Nein
  • 8 von 8 Leser fanden diesen Artikel hilfreich
  • (Entspricht einer Bewertung von 5 / 5)